ASK-21 Mi Eigenstarter

Unser neues Flugzeug
ASK 21 Mi trifft am 30.4.2012 in Freiburg ein
... die Chef-Piloten
Sie ist wirklich da!
der Motor ...
... um ohne Thermik nach Hause zu kommen
hier wird es ganz schön heiß
Cockpit , -alles vom Feinsten
Jetzt aber klar zum Entern...
Piloten im "siebten Himmel"
Spass dabei!

Die Schleicher ASK 21 ist ein zweisitziges eigenstartfähiges Segelflugzeug. Auf der einen Seite steht ein bewährtes und überaus beliebtes Schulungssegelflugzeug, auf der anderen Seite ein kraftvolles, eigenstartfähiges Triebwerk. Als logische Konsequenz erscheint es, beides zu verbinden um so den Schulungsbetrieb effektiver zu gestalten. Doch bei näherem Hinschauen ist mit
der ASK 21 Mi ein Flugzeug entstanden, das viele Möglichkeiten mehr bietet.
Mit der ASK 21 Mi ist während der Woche Schulungsbetrieb mit weniger Personalaufwand möglich, Warten auf die Schleppmaschine ist nicht mehr nötig, sind Überlandflüge für weniger Geübte oder auch bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen machbar.
Aber ist dieses Flugzeug nicht auch plötzlich interessant für Haltergemeinschaften, denen Offene-Klasse-Doppelsitzer zu groß, kompliziert und auch zu teuer sind, die einfach nur den puren Spaß am Segelflug lieben, trotzdem aber die Unabhängigkeit eines motorisierten Segelflugzeuges schätzen?
Ist es nicht eine interessante Vorstellung, mit solch einem Flugzeug von Platz zu Platz zu fliegen, dort auch bei nachlassender Thermik anzukommen, dabei vielleicht auch das Nötigste für mehrere Tage im Flugzeug verstauen zu können? Durch das optionale lenkbare Bugrad und die Flügelräder benötigt der ASK 21 Mi-Pilot am Boden keine fremde Hilfe.
Das alles mit einem der meistgebauten Doppelsitzer, der seit Jahren zu den robustesten Flugzeugen zählt, sich durch hohe Wertbeständigkeit auszeichnet, in seinen Flugeigenschaften so gutmütig und unkompliziert ist, dass sich jeder Pilot gleich damit
zurecht findet und er einfach nur den Spaß am Fliegen genießen kann.
Nicht zuletzt können nun auch seit der Einführung der neuen JAR-FCL Piloten mit Segelfluglizenz nach einer Einweisung Flugzeuge wie die ASK 21 Mi fliegen, womit dieses Flugzeug einer großen Zahl von Segelflugpiloten alle genannten Möglichkeiten eröffnet.
Die ASK 21 Mi ist eines der wenigen Flugzeuge, das die ganze Bandbreite von der Schulung, Übung, den ersten Überlandflügen bis hin zum Wandersegelflug und dem reinen, unkomplizierten Spaß am Segelfliegen abdeckt.